Systemische Aufstellungen - Offener Abend

Zusammenhänge erkennen - Lösungswege finden

Bild Blume

Offene Abende eignen sich hervorragend, um die Methode des Aufstellens kennenzulernen und eröffnen sowohl Aufstellenden und Stellvertretern als auch allen Anwesenden wertvolle Erkenntnisse zu eigenen Lebensthemen. Mit Hilfe von „Blitzlicht“-Aufstellungen wird das beleuchtet, was wesentlich ist. Diese Fokussierung ermöglicht es, den Blick direkt auf den nächsten Lösungsschritt zu richten. Blockaden lösen sich, sodass die Energie wieder frei fließen kann.

Ergänzend fließen schamanische Techniken dort ein, wo Prozesse unterstützt werden können.

Durch die Gruppendynamik wird ersichtlich, welche Themen aufgestellt werden; u.U. entscheidet das Los.

Mögliche Themen für eine Aufstellung z.B.:

  • Berufliche und private Beziehungen ordnen
  • Krankheiten und Symptome stellen und Zusammenhänge erkennen
  • Entscheidungsfindung bei Neuorientierung

Aufstellungleiterinnen:


Myriam Ostermann Diplomierter Mental-Coach (Coaching Akademie Köln ascoach/IASC),
Leiterin für systemische Aufstellungen (ascoach/IASC);
Schamanismus und energetisches Coaching
Nicole Rothmann Systemische Aufstellungsleiterin und lösungsorientierter Coach (Akademie für systemische Aus- und Weiterbildung, Wiesbaden);
Systemaufstellerin für Personal- und Organisationsentwicklung (Feldinstitut Köln, DGfS zertifiziert


Termine: Aktuelle Veranstaltungen siehe unter Termine

Beitrag:  20 €* 
 
Zeit:      18:30 - ca. 21:30 Uhr  

Anmeldungen sind möglich bis zum jeweiligen Dienstag davor.

 

Anmeldung und Information:

Myriam Ostermann,  Tel.:  0221- 9403652       oder     eMail: myriam@maranantha.de

Nicole Rothmann ,    Tel.:  0176 –96895246     oder     email: nrothmann@gmx.de

Anmeldungen sind möglich bis zum jeweiligen Dienstag davor.


Das Seminar ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische/ psychotherapeutische Behandlung.
Jede/r TeilnehmerIn trägt Eigenverantwortung für eventuelle Transformationsprozesse.

* Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.